Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches medizinisches Privatlabor mit Sitz in Wien. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Biomedizinische Analytikerin (m/w/d) - Zytoscreening

Wien - Privatlabor
Referenznummer
06-187752

Der Arbeitsbereich umfasst zentral das Zytoscreening von extragenitalen und gynäkologischen Präparaten. Der Schwerpunkt liegt im PAP - Screening. Wir wenden uns an Damen und Herren mit vorwiegend abgeschlossener Ausbildung als Biomedizinische/r Analytiker/in (BMA, MTA), die bereits mehrere Jahre Laborerfahrung in der Zytologie, insbesondere im Zytoscreening besitzen.

Wir bieten Ihnen eine moderne Arbeitsumgebung ohne Nacht- und ohne Wochenenddienste. Für das Zytoscreening kann ein Hybridmodell mit 3-4 Tage Präsenz im Labor und 1-2 Tage Heimarbeit - ein Mikroskop wird zur Verfügung gestellt - in Anspruch genommen werden. Der Arbeitsplatz liegt im Zentrum von Wien mit guter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

Für diese Position ist bei entsprechender Screeningerfahrung ein Gehalt von  47 000.- Euro brutto p.a. auf Vollzeitbasis vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Starten Sie durch …
in eine Karriere mit Zukunft und bewerben Sie sich noch heute per E-Mail unter Angabe der Referenznummer bei unseren Berater DI Gustav Kichler, oder am einfachsten direkt über den Bewerbungsbutton.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 

aristid Personalberatung
DI Gustav Kichler * kichler@aristid.at
Lemböckgasse 49/2/E * A-1230 Wien


www.aristid.at
aristid verbindet
Menschen mit Möglichkeiten.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×