Unser Auftraggeber, ein führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Planung und Ausführung von elektrotechnischen Gesamtlösungen im Anlagenbau und der Verkehrsinfrastrukturtechnik, ist Teil einer großen international agierenden Firmengruppe.

Für die Abwicklung internationaler Projekte suchen wir, für die Bürostandorte Wien oder Salzburg, einen fachlich kompetenten

Projektleiter International

Elektroanlagenbau – Verkehrstechnik (m/w)

Das erwartet Sie:

Gemeinsam mit dem nationalen Projektteam, aus den Bereichen Planung, Kalkulation, Beschaffung und Automatisierung, bereiten Sie die Projektausführung für das aktuelle Tunnel-Projekt in Schweden bis Mitte 2019, in Verbindung mit gelegentlichen Auslandsreisen, vor und sind danach für ca. eineinhalb Jahre vor Ort für die Projektumsetzung verantwortlich.

Die Schwerpunkte Ihrer Aufgaben im Rahmen der Vorbereitung:

  • Mitarbeit bei der Erstellung von Ausschreibungen, Angeboten und Kalkulationen
  • Verhandlung mit bzw. Vergabe an nationale & internationale Subunternehmer
  • Begleitung der Design-/Test-Phase und Abnahme der Bemusterungen
 
In der Ausführungsphase verantworten Sie als Projektleiter, in Abstimmung mit der Bereichsleitung, die die kosten-, qualitäts- und termingerechte Umsetzung des/der beauftragten Projekte(s).

Hier liegen Ihre Kernpunkte Ihrer Aufgaben in der
  • Führung des internen interdisziplinären Projektteams
  • Koordination von Sublieferanten und Nachunternehmern
  • Abstimmung mit den Auftraggebern
  • Organisation und Durchführung von Systemabnahmen bzw.
  • im Projektcontrolling und -reporting & Claim Management

Das bieten wir Ihnen:

Diese Aufgabe ist mit einem Bruttojahresgehalt von € 65.000,- (mit Bereitschaft zur Überzahlung) dotiert. In einem modernen Arbeitsumfeld erhalten Sie die Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Für den Auslandsaufenthalt, mit Wohnungsbeistellung und entsprechenden Heimflugvereinbarungen, wird eine gesonderte Gehaltvereinbarung getroffen.

Neben den entsprechenden Folgeprojekten, erwarten Sie perfekte Rahmenbedingungen für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung und umfangreiche interne und externe Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
 

Das bringen Sie mit:

Auf der Grundlage Ihrer fundierten, vorzugsweise elektrotechnischen Ausbildung (HTL, Meister, FH, oder TU) verfügen Sie über Erfahrung in der Leitung internationaler Projekte.
Als engagierte Führungspersönlichkeit, zeichnet Sie eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, sowie gute KommunikationsSkills und Durchsetzungsstärke aus.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, übermitteln Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen, inklusive Lichtbild, bevorzugt elektronisch, an Ing. Mag. Peter Wolfram, jedenfalls unter Angabe der Referenznummer.
 

Referenznummer 30-76513 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien
T: +43 664 301 31 50
wolfram@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×