Unser Auftraggeber ist ein international ausgerichtetes, führendes Software- und Consultingunternehmen mit Schwerpunkt Lebensversicherung.

Für den Standort Wien suchen wir:

Build & Configuration Manager (m/w)

Konfigurations- und Releasemanagement Life Insurance

Wir wenden uns an Damen und Herren mit einem abgeschlossenen Informatikstudium oder einer vergleichbaren Qualifikation, die über ausgezeichnete Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Themenfelder verfügen:

Programmiersprachen (Java, C, C++) und die dafür verwendeten IDEs (Eclipse, Visual Studio); Skriptsprachen (Unix-Shell, Perl); Buildprozesse und Tools (Makefilesyntax, Ant, Jenkins, Maven, Nexus); Betriebssysteme (MS, Unix, vorzugsweise AIX); DBMS (DB2, Oracle); WebSphere, Tomcat, JBOSS.

Wenn Sie dazu noch über Know-how zu Vorgehensmodellen für die Software-Entwicklung, Kenntnisse von Application Lifecycle Management-Prozessen und / oder Konfigurations- und Changemanagementsystemen (SVN, Synergy, Jira) verfügen, sind Sie mit Sicherheit die richtige Verstärkung des Teams unseres Auftraggebers.

Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, gutes Auftreten und grundlegende Reisebereitschaft setzen wir für diese Position voraus.

In dieser Position sind Sie für den Build- und Deployment-Prozess komplexer Systeme (Sourcecode-Verwaltung bis zur Testautomatisierung), die Analyse der Anforderungen der Entwicklerteams inkl. der Ableitung der technischen Umsetzung im Build-Prozess sowie die Konzeption und laufende Optimierung der Prozesse und Tools im Bereich Sourcecode-Verwaltung, Dependency Management, Continuous Integration, Test und Deployment verantwortlich.

Sie unterstützen die Entwickler unseres Auftraggebers bezüglich der verwendeten Werkzeuge und der einzuhaltenden Standards und kümmern sich um die kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Prozesse sowie um die zielgruppengerechte Vermittlung des eigenen Know-hows in Workshops und Schulungen.

Für diese Position ist ein Gehalt von mindestens € 40.000,- brutto im Jahr vorgesehen; abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist eine auch sehr deutliche Überzahlung möglich!

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Position in einem innovativen und expandierenden Unternehmen haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lichtbild mit Angabe untenstehender Referenznummer an Mag. Georg Poremba.

Referenznummer 31-78488 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien
T: +43 699 182 459 92
poremba@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×