Unser Kunde ist ein erfolgreiches und innovatives Finanzdienstleistungsunternehmen, das in Wien angesiedelt ist. Für die Abteilung des Business-Developments suchen wir Im Zuge einer Neubesetzung einen

Product Manager Kreditkarten (m/w)

ihre tätigkeit

In dieser Position sind Sie Teil des Business-Development Teams und als Product–Owner endverantwortlich für die Produkte und Lösungen im Bereich Issuing Support und Processing von Kreditkarten. Als Schnittstelle zwischen Kunden und Lösungen setzen Sie die Anforderungen und Rückmeldungen des Marktes in eine laufende und innovative Weiterentwicklung von Kartenzahlungsprodukten um. Daraus ergibt sich grob umrissen folgender Aufgabenumfang:

  • Ansprechpartner intern wie extern für alle Kreditkartenprodukte
  • Endverantwortung für das gesamte Kreditkarten-Produktportfolio
  • Erstellen von Business Requirement Analysen
  • Definition der Roadmap
  • Übergabe an die IT und Business-Owner der Umsetzung
  • Einhaltung regulatorischer, rechtlicher und zeitlicher Vorgaben
  • Laufende Marktbeobachtung – Erkennen internationaler Entwicklungen

ihr Profil

  • universitäre betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • sehr gute Kenntnisse des österr. bzw. internat. Kreditkarten-Sektors sowie Erfahrung in der Initiierung und Optimierung der dazugehörigen Prozesse
  • mehrere Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Produktmanagement
Wir wünschen uns jemanden der diese oder eine ähnliche Funktion bereits innegehabt hat und entsprechendes Verständnis der Konzepte und Architekturen zum Kartenzahlungsverkehr mitbringt, und somit die technischen und organisatorischen Prozesse sowie Schnittstellen kennt, die für dieses Profil relevant sind.

Dabei gehen wir davon aus dass Sie neben einem effektivem Zeitmanagement, unternehmerischem Denken und Umsetzungsstärke, auch gelebte Teamfähigkeit beweisen. Eine schnelle Auffassungsgabe sowie gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab.

unser angebot

Abseits der interessanten finanziellen Dotierung, sind es vor allem die unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen die hier die Attraktivität dieser Position ausmachen: Eine besonders freundschaftliche Arbeitsatmosphäre in einem hochprofessionellen Team mit flachen Hirarchien.
 
Wenn Sie die gestellten Anforderungen umfassend erfüllen, dürfen Sie mit einem Bruttojahresgehalt von EUR 60.000,- rechnen (bei 38,5h/Woche) – im Falle entsprechender Erfahrung und Qualifizierung besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an Mag. Franz Schuster. Am schnellsten erreichen uns Ihre Unterlagen per untenstehende "Bewerben"- Button 

Referenznummer 95-80824 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien
T: +43 664 445 36 90
schuster@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×