Unser Auftraggeber ist die österreichische Niederlassung eines Weltkonzerns und Technologieführers in seiner Branche. Zur Unterstützung und Begleitung des weiteren Wachstums suchen wir eine Persönlichkeit als

Head of Production Engineering & Logistics Planning

Internationale Führungsaufgabe

Ihre Aufgaben:

In dieser verantwortungsvollen Führungsaufgabe sind Sie als Servicedienstleister für globale Industrialisierungsprojekte verantwortlich. Unter anderem sind Sie für die Entwicklung und Beurteilung flexibler Fertigungsstrategien sowie die Optimierung der Stückzahlausbringung zuständig. Dabei arbeiten Sie eng mit allen Bereichen schon im Produktentstehungsprozeß zusammen (Design to Manufacturing) und entwickeln bzw optimieren Logistik-Konzepte.
Budgetplanung und Controlling sowie der Aufbau einer Wissensdatenbank für Ihren Bereich gehört ebenso zu Ihren Aufgaben.
 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossen technische Ausbildung (FH oder TU in einem Bereich wie zB Elektrotechnik/Maschinenbau/Produktionstechnik)
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung (Planung im industriellen Produktionsumfeld)
  • Mehrjährige Führungserfahrung 
  • Erfahrung im Umgang mit anderen Kulturen 
  • Zusatzausbildung KVP/Six Sigma vorteilhaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sichere Anwendung des MS office-Pakets, sowie gute Kenntnisse in SAP sowie von Simulationstools 

Für diese Aufgabe ist ein Bruttojahresgehalt von € 70.000,- vorgesehen. In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist ein angemessenes höheres Gehalt möglich. 
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten bewerben Sie sich bitte, unter Angabe der Referenznummer, bei  Mag. Alexander Moser.
Am schnellsten direkt über einen der Bewerbungsbuttons!

Referenznummer 47-81563 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Kaltenbrunner Str. 35g
A-8700 Leoben
T: +43 664 965 62 75
moser@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×