Unser Auftraggeber ist das führende Unternehmen Österreichs für technisches Risikomanagement und als unverzichtbarer Partner von großen Industrie- und Versicherungsunternehmen seit vielen Jahren auf dem Markt etabliert. Ein interdisziplinäres Team hochqualifizierter Techniker unterschiedlicher Fachrichtungen, deren Expertise im In- und Ausland branchenübergreifend gefragt ist, erstellt Risikoanalysen, berät im Bereich Schadensprävention, ermittelt Versicherungswerte und stellt im Schadensfall Gutachter und Sachverständige.

Im Zuge des konsequenten weiteren Ausbaus der Marktposition gelangen aktuell einige neu geschaffene Positionen in verschiedenen Bereichen zur Besetzung.

Bautechniker (m/w)

Wien

In dieser Position erstellen Sie Teil- und Gesamtanalysen von Gebäuden bzw. Gebäudeteilen (Wohnanlagen, Industrie- und Gewerbebauten) mit dem Ziel, finanzielle Werte als Grundlage für Versicherungslösungen darstellen zu können.

Diese Tätigkeit erfolgt zum Teil naturgemäß direkt bei den Kunden unseres Auftraggebers im Großraum Wien und wird rund ein Drittel Ihrer Arbeitszeit beanspruchen.

Die Ausarbeitung der technischen Dokumentationen und Analysen erfolgt im Back Office und in enger Zusammenarbeit mit dem hochqualifizierten, interdisziplinären Team unseres Auftraggebers.

Diese Position eröffnet Ihnen die Perspektive, branchenübergreifende Einblicke in bautechnische und wirtschaftliche Zusammenhänge zu gewinnen, die weit über die Möglichkeiten hinausgehen, die klassische Berufsbilder im Hochbau bieten können.

Sie haben die Möglichkeit, Ihr technisches Know-how laufend zu erweitern und entwickeln sich zum gefragten europäischen Spezialisten für Wertermittlung und technisches Risikomanagement im Bereich Bauwesen.

Wir wenden uns an Damen und Herren mit abgeschlossener bautechnischer Ausbildung (HTL, FH, Hochschule), die bereits einige Jahre bautechnische Berufserfahrung sammeln konnten. 

Grundsätzliche Reisebereitschaft (Schwerpunkt Ostösterreich), ein kundenorientiertes Auftreten sowie einen routinierten und effizienten Umgang mit MS Office- Anwendungen setzen wir für diese Position voraus.

Für diese Position ist ein Einstiegsgehalt von mindestens € 35.000,- brutto im Jahr vorgesehen- abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung ist selbstverständlich eine deutliche Überzahlung möglich!

Wenn Sie Interesse an dieser spannenden Position in einem innovativen, führenden, expandierenden Unternehmen mit ausgezeichnetem Betriebsklima und Sitz in attraktiver Wiener Innenstadtlage haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lichtbild unter Angabe der Referenznummer an Mag. Georg Poremba.

Referenznummer 31-81570 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien
T: +43 699 182 459 92
poremba@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×