Unser Auftraggeber ist international einer der Big Player in seinem Bereich des Anlagen- und Sondermaschinenbaus.
Um die Weiterentwicklung des Standortes in der Steiermark sicherzustellen suchen wir zur ehestmöglichen Besetzung eine überzeugende Persönlichkeit für die

Geschäftsführung

Internationaler Anlagenbau

Ihre Aufgaben:

In dieser für den Konzern bedeutenden Position tragen Sie die legale Verantwortung  nach innen und außen für den Standort, an dem sich insbesondere die international tätigen Bereiche für Projektabwicklung und Entwicklung befinden.
Neben dieser Verantwortung stellen Sie die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung des Projektgeschäftes für den Bereich EMENA (Europe, Middle East, North Africa) in Zusammenarbeit mit den zuständigen Bereichen in der Matrixorganisation sicher.
Dazu kooperieren Sie eng mit den  jeweiligen Konzerneinheiten und dem Country Management.  Sie verstehen es dabei ausgezeichnet, Konzernerfordernisse mit Geschäfts- und lokalen Notwendigkeiten zu verbinden und auch entsprechend zu kommunizieren. Zu Ihren Leidenschaften gehört es vor allem, gemeinsam mit Ihren Teams hoch gesteckte Ziele  zu erreichen und die dafür erforderlichen Maßnahmen zeitgerecht einzusteuern.
Sie arbeiten auch eng mit Bildungseinrichtungen (wie Unis, FH´s, HTL´s) zusammen, um die Kompetenzentwicklung sicherzustellen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (vorzugsweise Montanuniversität)
  • Langjährige Erfahrung im internationalen Anlagen- oder Sondermaschinenbau, idealerweise im Mining-Umfeld
  • Hohes wirtschaftliches Verständnis
  • Geschäftsführungserfahrung
  • Profundes Führungs-Know-How im internationalen Kontext
  • Hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit
  • Erfahrung mit und Verständnis von Matrixorganisationen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt von mindestens € 130.000,- sowie eine erfolgsabhängige Komponente vorgesehen. In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist ein angemessenes höheres Gehalt möglich.
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten bewerben Sie sich bitte, unter Angabe der Referenznummer, bei  Mag. Alexander Moser.
 

Referenznummer 47-89103 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Kaltenbrunner Str. 35g
A-8700 Leoben
T: +43 664 965 62 75
moser@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×