Unser Auftraggeber gehört seit Jahrzehnten zu den bedeutendsten österreichischen Familienbetrieben mit globaler Präsenz im Bereich Maschinen- und Anlagenbau und zählt in seinem Spezialgebiet zu den Weltmarktführern.
 
Zur Verstärkung des Teams am Firmensitz in Vorarlberg gelangt folgende Position zur Ausschreibung:

Teamleitung Entwicklung

Automatisierungstechnik Sondermaschinenbau

In dieser Position führen Sie ein Team aus hochqualifizierten Experten im Bereich der Automatisierungstechnik und sind Hauptverantwortliche/r für die Neu- und Weiterentwicklung der Steuerungssysteme für die vom Unternehmen erzeugten Sondermaschinen im Industriebereich. Gemeinsam mit Ihrem Team erarbeiten Sie kundenindividuelle Lösungen und leisten unter Einbindung neuester Technologien einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der betriebseigenen Sondermaschinensteuerung.  
 
Wir wenden uns an Kandidatinnen und Kandidaten mit abgeschlossenem technischem Studium und entsprechender praktischer Erfahrung, idealerweise im Bereich Automatisierungs- bzw. Regelungstechnik, SPS, Robotik oder Hochsprachen. Wenn Sie zudem durch Ihre Führungskompetenz überzeugen und Freude am Einsatz neuer Technologien haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 
Unser Auftraggeber bietet neben einem interessanten, zukunftsorientierten Tätigkeitsfeld im Bereich komplexer technischer Lösungen und einem individuell abgestimmten Ausbildungsprogramm ein Bruttojahresgehalt ab EUR 60.000,--, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung möglich ist.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung samt Lichtbild unter Angabe der angeführten Referenznummer an Mag. Hannes Klausner.

Referenznummer 36-90898 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Burgstallstraße 21
A-6370 Kitzbühel
T: +43 660 356 00 01
klausner@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×