Unser Auftraggeber ist das führende Unternehmen Österreichs für technisches Risikomanagement (Großgewerbe und Industrie) und seit vielen Jahren auf dem Markt etabliert- in Österreich und international.

Im Zuge des weiteren Ausbaus der Geschäftstätigkeit gelangen einige neu geschaffene Positionen zur Besetzung.

Für die Zentrale in Wien und auch für die Niederlassung Kufstein/Tirol suchen wir:

Loss Adjuster (m/w)

Schadenregulierung Industrie und Großgewerbe, Österreich und international

Ihre Aufgaben:

In dieser Position leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für die umfassende Regulierung von Schäden im Bereich Großgewerbe und Industrie.

Dies beinhaltet sowohl die Initiierung von schadenmindernden Maßnahmen nach Eintreten von Schadenereignissen als auch die organisatorische Begleitung von Maßnahmen zur eigentlichen Schadenbehebung.

Weiters nehmen Sie auf Basis von Versicherungsverträgen und technischen Befunden eine Gesamtbeurteilung von Schadenereignissen in technischer und rechtlicher Hinsicht vor und fungieren als zentrale Schnittstelle zwischen Maklern, Versicherungsnehmern und Versicherungen.

Ihre Tätigkeit erfolgt stets in enger Zusammenarbeit mit den hochqualifizierten technischen Sachverständigen und Rechtsexperten unseres Auftraggebers.

Ihre Qualifikationen:

Sie verfügen über eine technische Ausbildung in Bereichen wie Maschinen- oder Anlagenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder Gebäudetechnik (mindestens HTL) oder über eine juristische Ausbildung- in diesem Fall ist allerdings profunde Erfahrung in allen Aspekten des Schadenersatzes Voraussetzung.

Aufgrund des internationalen Kontextes dieser Position bringen Sie zudem sehr gute Englischkenntnisse (jede weitere Fremdsprache von Vorteil!) und Reisebereitschaft mit- die Reistätigkeit wird sich jedoch in sehr überschaubarem Rahmen halten.

Berufliche Vorerfahrung im Bereich der Regulierung von Schäden im Bereich Großgewerbe und Industrie ist nicht unbedingt Voraussetzung, aber von großem Vorteil für diese Position.

Wenn dazu noch sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit und Kundenorientierung zu Ihren persönlichen Stärken zählen, sind Sie mit Sicherheit die richtige Verstärkung für unseren Auftraggeber.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein Einstiegsgehalt von mindestens EUR 50.000,- brutto jährlich, wobei abhängig von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen selbstverständlich die Bereitschaft zu einer auch deutlichen Überzahlung besteht, ein modernes Büro in bester Wiener Innenstadtlage mit ganz ausgezeichneter Verkehrsanbindung sowie eine Kantine.

Wenn Sie Interesse an dieser spannenden Position in einem wachsenden, international agierenden Unternehmen haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer an Mag. Georg Poremba- vorzugsweise per unten stehendem „Bewerben“-Button.

Referenznummer 31-92816 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien
T: +43 699 182 459 92
poremba@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×