Unser Auftraggeber ist ein namhaftes internationales Unternehmen der Automobil-Zulieferindustrie mit Sitz südlich von Wien. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir eine engagierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit für die Position ­­
 

Produktionsplaner (m/w)

Serienfertigung Automotive

Aufgabe dieser Position ist eine effiziente Produktionsorganisation der Fertigung mit Planung, Steuerung, Kontrolle und ggf. Verbesserung der Prozesse für einen optimierten Produktionsablauf. 

Tätigkeiten:

  • Erstellung & Kontrolle eines detaillierten Produktionsplans für eine optimale Auslastung der Fertigung plus Einleitung von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen
  • Sicherstellung von Materialverfügbarkeit sowie Termintreue 

  • Abstimmung mit Lieferanten bei kurzfristigen Planungsänderungen sowie
  • Engpassmanagement und Lieferantenkoordination bei Lieferverzug 

  • Disposition aller fertigungsrelevanten Teile zur Sicherung der Verfügbarkeit

  • Einhaltung der Bestandsziele für Fertigware und Komponenten 

  • Mitarbeit an Weiterentwicklung von Produktionsplanung und –steuerung  
  • Schnittstellenfunktion mit Einkauf, Produktion, Qualität und Lieferanten 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung (HAK/FH/Universität)
  • 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Beherrschung von MS-Office (besonders Excel), SAP von Vorteil
  • Deutsch sowie konversationssicheres Englisch
Von einem zukünftigen Inhaber dieser Position erwarten wir methodisches Vorgehen sowie ein selbständiges, ergebnisorientiertes Handeln. Sie sollten gerne im Team arbeiten und auch konfliktfähig sein; Ihre Kommunikationsstärke und Ihr Verhandlungsgeschick wird Sie dabei und auch im Umgang mit Lieferanten unterstützen. Abschließend sind es Eigenschaften wie ein bestimmtes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit sowie Offenheit für Neues, die ihnen die bei der Erfüllung der Aufgaben einer Serienfertigung helfen werden. 

Das wird geboten:

Als Einstieg ist für diese Position ein monatliches Bruttogehalt von € 3.500,- vorgesehen; in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist jedoch eine Überzahlung möglich.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position wecken konnten, freuen wir uns über  Ihre Bewerbung an Mag. Franz Schuster per unten stehendem „Bewerben“-Button.

Referenznummer 95-93933 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien
T: +43 664 445 36 90
schuster@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×