Unser Auftraggeber ist ein namhaftes Produktionsunternehmen mit Sitz im Bezirk Baden. Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir Verstärkung im Qualitätsmanagement in der Funktion eines
 

Qualitätsingenieur (m/w)

Serienproduktion, Metallverarbeitung

Aufgabe dieser Position ist die Qualitätssicherung entlang der gesamten Linienproduktion. Dabei ist das Aufgabenspektrum vielfältig und umfasst  beispielsweise folgende 
 

Tätigkeiten:

  • Einführung von Qualitätssicherungsprozessen & Verfolgung von Korrekturmaßnahmen
  • Erhebung von Kundenanforderungen und Begleitung von Musterserien
  • Erstellung von Qualitätsanweisungen und Prüfplänen
  • Durchführung interner System- bzw. Prozessaudits
  • Reklamationsbearbeitung bei Kundenbeanstandungen (Begutachtung, Einleitung Sofortmaßnahmen, Fehleranalyse, Dokumentation, Administration)
  • Unterstützung der Fertigung bei Qualitätsthemen (Reduzierung Ausschuss, Erstellen von Statistiken & Analysen, Mitarbeit FMEA, etc.)
  • Ausstellen von „Global 8D“ Reports und deren Umsetzung verfolgen/einfordern 

ihr profil:

  • Abgeschlossene techn. Ausbildung (HTL,FH /Maschinenbau,  Anlagentechnik)
  • Berufserfahrung von 3 Jahren (in ähnlicher Position)
  • Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse (Konversationssprache)
  • Versierte Kenntnisse MS-Office (im Besonderen Excel)
  • SAP Kenntnisse von Vorteil (Project & Qualitiy Management)
  • Idealerweise Auditorenausbildung 
Wir suchen jemanden der über ein technisches (Grund)Verständnis verfügt, an Qualitätsthemen interessiert ist und der auch bei Routinetätigkeiten strukturiert und detailgenau arbeitet; jemanden der sich in einer Produktionsumgebung wohlfühlt und mit seinen ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten sowohl lieferanten- und kundenseitig als auch intern seinen Standpunkt überzeugen vertreten kann.

Das wird geboten:

Für diese Position ist ein monatliches Bruttogehalt ab € 2.500,- vorgesehen; in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung wird dieses jedoch angepasst.
 
Wenn wir Ihr Interesse für diese abwechslungsreiche Aufgabe wecken konnten, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an Mag. Franz Schuster per unten stehendem „Bewerben“-Button.
 

Referenznummer 95-95968 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien
T: +43 664 445 36 90
schuster@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×